Nachrichten

26 June 2022

NIJ 2 – Sieg des A-Teams gegen NED-RTC OOST U19

(JS) Das letzte Trainingslager in Nijmegen – NIJ 2 – liegt hinter uns. 2 ½ Tage mit hoher Arbeitsintensität haben dem A-Team viel abverlangt. In Nijmegen wurden die letzten Trainingseinheiten absolviert. Ab jetzt gibt es nur noch Testspiele. Das letzte am Wochenende war das Spiel gegen NED RTC OOST- U19. Wir gewannen 43:34 nach 80 Minuten Spielzeit. Es war ein gutes Spiel, vor Allem mit einer hohen Anforderung am Ende eines Wochenendes. Es gab viel Positives zu sehen, aber, so der der Bundestrainer: „Um fertig zu sein, fehlen uns noch ein paar Prozentpunkte“. Die können wir am kommenden Wochenende sammeln, denn dort spielen wir beim heimischen Drei-Nationen-Turnier in Castrop-Rauxel gegen NED U19 und Tschechien. Jochen Schittkowski, Teammanager A-Team, Sport Triangel, Nijmegen
25 June 2022

TWG2022– A-Team zeigt Ausrüstung für die Spiele

(JS) Am Freitag zählten wir noch 15 Tage bis zu unserem Abflug nach Birmingham/Alabama. Überflüssig zu erwähnen, dass die Zeit „rennt“. Die Vorbereitung geht in die finale Phase. Es gibt sehr viele Aktivitäten zu erkennen. Aus sportlicher Sicht geschieht dies morgen mit einem Report über das 2. Trainingslager in Nijmegen, für das sich das Team seit Freitag in den Niederlanden aufhält. Heute geht es mal um etwas ganz Anderes: Unser Team ist seit weinigen Tagen für die Spiele ausgerüstet. Denn: Wie für die Olympischen Spiele werden auch die Teilnehmer der WorldGames exklusiv ausgerüstet. Am Donnerstag holte der TM unsere Ausrüstung beim DOSB in Frankfurt ab, der Anhänger war bis oben gefüllt; gestern nahm das Team sie in Empfang. Und war hoch des Lobes über die Qualität und Quantität aller Teile. Nach allen euphorischen Ausrufen und Anteilnahmen war klar: diese 22er Ausrüstung ist die beste, die wir je vom DOSB erhalten haben. Die Kollektionen werden exklusiv von Adidas gesponsert und sind in enger Abstimmung mit einem Athletenkonsortium beim DOSB entworfen und abgestimmt. So finden sich darin: Trolly, Tasche, Rucksack, Shirts, Polos, Schuhe, Sportanzüge, Hosen, Regenjacke und Sonnenkappe. Die Spiele können kommen, unser Team stellte sich in Nijmegen im neuen Outfit dem Chronisten und fühlte sich sichtlich wohl. Schick, schick.
Jochen Schittkowski, Teammanager A-Team, Nijmegen more...
International Korfball Federation
24 June 2022

TWG22 - noch 15 Tage bis zum Abflug des deutschen Korfball-Teams

(JS) Die WorldGames stehen "vor der Tür". Wir zählen die Tage rückwärts bis zum Abflug unseres Korfball-Teams vom Frankfurter Flughafen am 9.7. An diesem Wochenende gibt es noch das Trainingslager Nijmegen 2 von Freitag bis Sonntag mit dem Testspiel GER - NED Oost U19 am 26.6.22 in der Halle Triangel, Griftdijk Noord 9B in Nijmegen.
31 May 2022

TWG22 – das deutsche Team für Birmingham

(JS) Unser Trainingslager Nr. 1 in Nijmegen ist beendet. 5 Tage mit vielen Aktionen, 5 Trainingseinheiten, Teambildungs-Maßnahmen liegen hinter uns. Es wird Zeit, dass wir unseren Kader für die World Games präsentieren. Nach der EM in Antwerpen im vergangenen Jahr wurde, wie immer, der Kader erweitert. Nach den Rücktritten von Anna Goepfert und Johanna Peuters mussten zudem zwei Stammpositionen neu besetzt werden. So nominierten die Bundestrainer zu Beginn des Jahres den A-Team-Kader nach bekanntem Muster: zum bestehenden Team stoßen neue Spieler, die einerseits von den Bundestrainern im Laufe der Saison in der Liga beobachtet wurden, von den Trainern der U21 „nach oben“ empfohlen wurden und natürlich, sozusagen als 3. Säule, von den Vereinstrainern vorgeschlagen wurden. Dieser Kader, insgesamt 21 Spielern*innen, muss zu Beginn des Jahres noch vom DOSB bestätigt werden. Wir sind daher auch vorher nicht berechtigt, diesen Kader zu veröffentlichen. Zieldatum zur Nennung des WorldGames-Kaders war Anfang Mai. Die sogenannte Final-List darf für die Spiele in den USA nur 7 Frauen und 7 Männer umfassen. Daher gab es am 10. Mai die Bekanntgabe des Kaders. more...
28 May 2022

NIJ 1 – A-Team sieht in Nijmegen schwarz

(JS) Vor einer Woche war die Liga noch in vollem Gange – wir suchten am letzten Finalspieltag die Sieger der Verbands-, Ober- und Regionalliga. Vereinsfahnen bestimmten das Bild, die Trikotfarben grün, gelb, blau und rot standen im Vordergrund. Man lebte noch ein letztes Mal „Vereinsliga“ in Vereinstrikots, sang und trommelte, freute sich riesig oder war am Ende enttäuscht. Die Liga 2021/22 ist Geschichte. Aber Korfball ist in diesem Frühsommer natürlich lange nicht vorbei. Nur denken wir ab jetzt nicht mehr vereinsintern, sondern stehen alle nebeneinander in den Bundeskadern, um uns auf die Aufgaben des Sommers 2022 vorzubereiten. An diesem Wochenende trainierte die deutsche U17 in Bennekom/Niederlande und das A-Team war gar seit Dienstag zum Länderspiel gegen die Niederlande unterwegs und schloss nahtlos ab Mittwoch zum Trainingslager NIJ 1 in Nijmegen an. Was sonst noch für Korfballdeutschalnd in diesem Sommer wichtig ist und wird, wollen wir berichten. Zu Beginn nur mal diese: Das A-Team sah schwarz…. more...
27 May 2022

Extra Newsletter - Korfballfoto.de

(c)korfballfoto.de
Die Korfballfoto-Fotografen Gertrude de Vries und Marco Spelten waren während der Finals 2022 zu Gast bei England Korfball und Korfball Deutschland. Erneut sagen wir: Vielen lieben Dank für die zahllosen Fotos, die wir von den Jugend- und Senioren-Finals erhalten haben! Die Highlights der Finals im Newsletter-Korfballfoto-Extra-Finals ! Viel Spaß damit!