13 July 2022

World Games | Auftaktniederlage gegen Belgien

(JS) „Belgien ist der Favorit“ war gestern die Botschaft, heute haben wir es gesehen. Wilco van den Bos: „Wir haben verloren, aber an Erkenntnissen gewonnen. Wir konnten alle Spieler einsetzten, sie haben jetzt alle die Strapazen der letzten Tage und Wochen weggespielt, sie haben alle gesehen, dass sie in der Lage sind, hier gut zu spielen. Trotz der Hitze und der Sonne, trotz der Luftfeuchtigkeit und trotz der gewaltigen Eindrücke, auch des mentale Druckes, denen und dessen man hier ausgesetzt sind.“ Wir sind gerüstet für die wichtigen Spiele, aber gerade wegen des oben gesagten, fängt unser Turnier nicht morgen an. Das heutige Spiel war ein sehr guter Einstieg, jetzt sind wir „fertig“. Jochen Schittkowski, Teammanager, BJCC – Convention Center, Birmingham/Al, USA