11 May 2022

IKF Korfball Regeln 2022

Das IKF Playing Rules Committee (kurz IKF PRC) hat die Korfball-Regeln 2022 veröffentlicht, die hier zu finden sind. Eine Übersicht über die Änderungen findet ihr hier.
Zwei Jahre nach der letzten großen Überarbeitung der Korfball-Regeln sind die meisten Rückmeldungen zu den vorgenommenen Änderungen positiv gewesen. Die einfache Darstellung der Regeln wurde geschätzt, ebenso wie die Streichung von Regeln, die den modernen Korfball störten. Daher gibt es in diesem Jahr nur einige kleinere Anpassungen des veröffentlichten Regelwerks, ohne dass - mit folgender Ausnahme - wesentliche Spielregeln geändert werden.
Aufgrund der Regelexperimente, die in den Korfball-Ligen in Belgien, der Tschechischen Republik, England, Hongkong, China und den Niederlanden durchgeführt wurden, hat die International Korfball Federation (kurz IKF) beschlossen, eine Änderung in der Art und Weise der Leitung von Korfball-Spielen vorzunehmen. Um die Qualität des Spiels zu verbessern und das Schiedsrichterwesen zu fördern, wurde nach den sehr positiven Berichten über die durchgeführten Experimente beschlossen, dass Korfball-Spiele ab dem 1. September von zwei gleichberechtigten Schiedsrichtern (Schiedsrichter-Duo) geleitet werden und nicht länger von Schiedsrichter und Schiedsrichter-Assistent.