17 October 2018

EM2018 | Tag 5 – Matchday, Viertelfinale gegen Ungarn

(JS) Das Turnier geht weiter. Nach einem Tag Pause ist heute wieder Matchday. V i e r t e l f i n a l e gegen Ungarn. Wir wollen den 4. Sieg im 4. Spiel (das schreibt sich wirklich gut, ich hab's schon 5 mal gelesen) und brennen darauf, nach Leeuwarden, unseren 3. Spielort, zu kommen. Ungarn hat sich heute im Qualifikationsspiel gegen Polen durchgesetzt und ist somit neuer A4, also 4. Platz der A-Gruppe. Die neue EM-Spielordnung sieht B1 gegen A4 im Viertelfinale vor. Wir unterschätzen Ungarn als "Aufrücker" aus der D-Gruppe keinesfalls. Jeder Gegner ist schwer und der nächste besonders. Aber als Gruppensieger im Pool B gehen wir schon mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen in dieses Match. Das Team ist heiß, unsere Reise ist noch nicht zu Ende. Der Weg nach oben wird erst Freitag steiler, heute geht's langsam bergan - aber stolpern dürfen wir trotzdem nicht. Immer schön "wach" bleiben! Oder, wie Wilco van den Bos sagt: "Dafür gehn wir." Jochen Schittkowski,TM, Earnwalde/Fryslan