4 August 2019

WM 2019 | Tag 5 – Zulu und Matchday, Achtelfinale - das Spiel gegen Polen

(JS) Der Ruhetag (Tag 4) tat uns gut. Der Kopf ist wieder frei. Wir haben an unserem freien Tag am Morgen eine Bustour gemacht, die uns in ein Zulu-Dorf führte, eine Reptilienfarm zum Ziel hatte und wir besuchten ein Wildgehege mit Giraffen, Nashörnern, Flusspferden und Antilopen.
Ab jetzt schalten wir wieder in den Spielmodus. Wie wir die Niederlage gegen Portugal verarbeitet haben, sehen wir ja tatsächlich morgen erst. Das letzte Spiel gegen Polen fand am 22. Juli 2017 bei den WorldGames in Wroclaw statt und wir gewannen 25:15. Im letzten Jahr bei der EM in den Niederlanden trafen wir nicht aufeinander.
Ein Gefühl über den Spielausgang kann schnell trügen. Ein polnischer Spieler schreibt auf Facebook, dass sie uns morgen schlagen können. Wir nehmen natürlich jeden nächsten Gegner ernst, aber die Einschätzung des Polen zu teilen, fällt mir echt schwer.
Fotos und Grafik: Jochen Schittkowski, TM, Durban, Südafrika
oben: Das Team im Zulu-Dorf
unten: Matchdaygrafik POL-GER