17 January 2017

"Alles ist möglich"

+++ Deutschland trifft bei den diesjährigen World Games in Polen in Gruppe B auf Taiwan, Groß-Britannien und Gastgeber Polen +++
+++ IKF veröffentlicht neue Weltrangliste: Deutschland auf steigt von Rang 7 auf 5 +++
Soeben hat die International Korfball Federation (IKF) die Auslosung der beiden Gruppen für die diesjährigen World Games in Polen bekannt gegeben. Deutschland trifft in Gruppe B auf Taiwan, Groß-Britannien und das Gastgeberland. "Alles ist möglich" kommentierte Bundestrainer Henning Peuters die Auslosung. Während die beiden Topfavoriten Niederlande und Belgien in Gruppe A aufeinandertreffen (+ China und Australien) ist in Gruppe B sogar der Gruppensieg für die deutsche Mannschaft drin. Auch wenn Taiwan hier der eindeutige Favorit ist, so sind die Belgier oder Niederländer immer noch ein anderes Kaliber.
Aufgrund des guten Abschneidens bei den letzten internationalen Turnieren, insbesondere der EM 2016 in den Niederlanden (Platz 5) und der U23 WM 2016 in Tschechien (4. Platz) klettert Deutschland in der aktuellen Weltrangliste von Platz 7 auf 5. Erster sind weiterhin die Niederländer gefolgt von Taiwan, Belgien und England. Auf Deutschland folgen China, Tschechien, Katalonien und Portugal.
posted by Hendrik Menker